Das Jahr 2018 – Psycho Jones blickt zurück + Best of Playliste & Gewinnspiel

Foto: Elham - Pynuity Media

Psycho-Jones … hab ich schonmal irgendwo gehört! Klar! Und was gibt es schöneres, als das Jahr mit dem über die Grenzen von Mainz hinaus bekannten DJ ausklingen zu lassen. Am 31.12. lädt er ein zum großen Silvester.Tanz.Klub-Götterdämmerung Ultra im Bluepoint Mainz. Beginn 23:00. Wir verlosen 2 Tickets + schweizer Schokolade. Für Fauves hat er das Jahr Revue passieren lassen und gibt einen Einblick in seine Faves & Ohrwürmer des Jahres 2018.

I. Playliste

Musikalisch war 2018 gar nicht mal so schlecht. Anbei eine 4h lange Playlist mit Psycho’s meisten Faves & Ohrwürmern des Jahres.Das ganze startet mit einer Brise Neo-Psyche biegt sich über Indie & Powerpop & wird dann zum grossen Teil discoid & sehr elektronisch.Es gibt viele Tracks seiner befreundeten Bands wie Outta Minds, Shybits, Pictures, Art Brut, Then Comes Silence, Mexican Radio, Pardon Moi und von seinen Lieblingslabels, wie Gomma, Toy Tonics, Insect Queen, Too Slow to Disco & Mute! Das Schreiben am Buch hinterliess mit einigen Tracks mit Bezug zu Depeche Mode & Mute Records natürlich auch seine Spuren : Yazoo, Erasure, Vince Clarke, Dave Gahan, Shadowparty, Mark Reeder, Soft Cell, Null+Void, Goldfrapp, Josh T. Pearson.


II. Sylvester und Gewinnspiel

KLUB ULTRA ist wieder am Start… mit der ultimativen GÖTTERDÄMMERUNG! Seit vielen Jahre warten wir auf den absoluten Exodus durch Alieninvasion, Supernova, Urknall 2.0, Kometeneinschlag, Milchstrassenintoleranz, Trump vs. Kim Kindergarten uvm. Doch das alles ist nicht eingetreten. Doch wir geben nicht auf. Unsere neueste Theorie: Die glaubenslose, verrohte Menschheit bekommt eins auf den Deckel & zwar von wo anders als von Oben. Ob wir das überhaupt bemerken, wenn wir nur auf unsere Smartphones glotzen? Na mal sehen! Die Götter haben alle die Nase sowas von getrichen voll & machen zu Silvester 2018 den Planeten platt, damit die Natur sich endlich von uns Parasiten & Ausbeutern erholen kann. Wie einst die arroganten Saurier erwischt es nun endlich uns. Das ist nur gerecht! Um punkt Mitternacht trifft uns alle der Blitz Gottes. Egal ob Christ, Jude, Moslem, Buddhist, Hinduist, Atheist, Anarchist, Antichrist, Verschwörungstheoretiker, Scientologe, Kannibale, Veganer oder Fruktarier. Doch keine Bange. Wer in der schönen neuen Welt dabei sein möchte, sollte einfach in unseren fegefeuersicheren Untergrundkeller mit uns feiern. Dort haben unsere Gäste & wir bisher alle riskanten Jahreswechsel überlebt. Seid dabei zur geilsten & feuchtesten Party ins Jahr 2019! Keine Lust auf kotzigen Teeniegangbang oder steiffes Ü40 Schunkeln? Bei uns seid Ihr genau richtig, denn bei uns sind alle willkommen, die offen, tolerant & feierwütig sind! Egal ob 18 oder 88! Egal ob Hetepetetes, Schwulis, Lesbis, Transis, Dragqueens, Gogos, Müllmänner, Bankangestellte, Amtsschimmel, Metzger, Zahnärzte oder Hebammen!
Also, wer da nicht kommt, kann sich ja nur langweilen & wird Gottes Zorn spüren. Spätestens zum Folgetag bei Kotze & Katerfrühstück…

Silvester.Tanz.Klub-Götterdämmerung Ultra 2018 im Bluepoint Keller: Frauenlobstr.14 – Beginn: 23h
Auf der Instagram / Facebook Seite von Fauves geht es zum Gewinnspiel.

Deshalb ist Mainz nicht Scheisse.

III. Das Rekordjahr 2018 und Psycho-Jones

Anbetracht des Umsatzes an Gagen war das Jahr schon ein lahmer Witz. Eine wie immer überbewertete WM und der heisseste Rekordsommer waren reinste Kulturkiller. Um über die Runden zu kommen, musste Psycho alte offene Rechnungen eintreiben. Ja, das gibt es. Auftraggeber, die Gagen erst viel zu spät zahlen. Aber Geld ist nicht alles und es geht ihm gut! Keine Angst! Psycho hatte seit 1996 in ein keinem Jahr weniger Auftritte in Mainz als in 2018. Die Stadt scheint in einem kulturellen Tief zu stecken. Zumindest für jemanden wie ihn, der versucht eine Alternative zu bieten. Dafür war er umso mehr in anderen Städten und Ländern unterwegs. In 2018 hatte Psycho in Berlin mehr Auftritte als in jeder anderen Stadt. Wenn man die Schweiz als eine Stadt zählt, hatte Herr Jones dort fast genausoviele Gigs wie in Berlin. Dann folgt Amsterdam und dann Freiburg. Ja, Freiburg! Eine leider sehr unterschätzte Studentenstadt mit recht stark ausgeprägten alternativen Szenen unterschiedlicher Genres. Im Vergleich zu vielen anderen Städten passiert hier was. Und vor allem mit Blick auf Mainz. Sorry, ist leider so. Deshalb ist Mainz nicht Scheisse. Und natürlich macht er noch was in Mainz. Im Frühjahr & Sommer gab es ein paar Pop.Up.Bingoshows im Nelly’s, Luups & bei Janablume oder in Wiesbaden im Heaven. Seit dem Herbst ist er einmal monatlich mit “Disco 2000″ wieder in der Dorett Bar oder im Schick&Schön und organisiert dort noch nach wie vor die erfolgreiche 7” Vinyl only Serie “Single.Klub” mit einem Pool an DJ/ane/s aus Rhein-Main, Bonn und Berlin.

Trotz echt magererer Ausbeute war 2018 ein bedeutendes Jahr.
1998 startete Psycho-Jones seine Sausen in Mainz und wurde somit dieses Jahr tatsächlich Twen, auch wenn ihm das keiner glaubt, bei den Falten. Dazu gab’s unter dem Titel “PJ XX” diverse Sausen in allen wichtigen Psycho-Residentstädten zwischen Amsterdam, Schweiz und der Bundeshauptstadt. Zudem eine 14-tägige Ausstellung in Berlin-Kreuzberg mit einer ersten Lesung aus der gerade entstehenden Depeche Mode Fanbiographie “A Strange Love – Initials P.J.“.

Folgender Ausschnitt beschreibt Erfahrungen während einer Depeche Mode Party in Berlin Kapitel -„Die Schlechteste Depeche Mode-Party aller Zeiten“:

DJ Desk, 2018
Foto: Eva Ballek

Passend dazu organisierte er nach den letzten Tourshows der Band in Berlin alternative Warm-Up- & Afterparties, um die eher festgefahrene Dunkelszene mal mit seinen durchgeknallten Ideen auszumischen. Das hat super funktioniert. Ferner hat Psycho sein Netzwerk in Berlin weiter ausgebaut und spielt jetzt in vielen weiteren Venues, nachdem über die Jahre seine alten Residenzen dort dicht gemacht haben. King Kong Klub, Klub der Republik, White Trash, RIP! … Aktuell trefft ihr ihn hier: 8MM Bar, Toast Hawaii, Suzie Mambo, Haus am See, Zum Starken August, Salon zur Wilden Renate, Sisyphos, Milchbar, Kugelbahn, Du Beast, Club39. In Berlin arbeitet P.J. zudem am Soundtrack zu seinem Buch. Coverversionen von Depeche Mode Tracks. Zu jedem Song arbeitet er mit anderen Bands, Künstlern, Produzenten, wodurch jedes Werk einen eigene Linie bekommt. Der Gesang kommt stets von Herrn Jones. Es gibt je eine englischsprachige Version. Und eine in deutsch. Diverse Edits und Remixe sind auch geplant. Aktuell sind vier Songs in der Produktion und mindestens vier, fünf weitere in Planung. Für die Aufnahmen gibt es ein Ritual. Da Martin Gore von Depeche Mode in den 80ern den Gesang zu einem Song im Berliner Hansa Studio nackt aufnahm, tut es Psycho-Jones es ihm zu jeder neuen Aufnahme Session gleich. Unzensierte Fotos gibt es dann im fertigen Buch.

Weitere Highlights 2018:
-Kleine Filmnebenrolle in “Pottoriginale – Roadmovie 2” neben DJ Hell uva. Er hat DJ Hell bei den Dreharbeiten kurz kennengelernt, als der Filmemacher Gerrit Starczewski die beiden einander vorstellte.
Hell: “Psycho-Jones… hab ich schonmal irgendwo gehört!”
Psycho:”Klar, … sicher im Abspann zum ersten Pottotiginale Roadmovie!”
Wie auch immer. Das war eine besondere Situation.

Foto: Gerrit Starczewski

-Aftershowparty für “Feine Sahne Fischfilet” in Bern

-ADE DJ-Set im Amsterdamer Volkshotel

-Stummfilm Live-Vertonung “Wege zu Kraft & Schönheit”

-weitere Aufnahmen für Depeche Mode Coverversionen in Berlin.
Mit denen geht es 2019 natürlich weiter & auch mit dem Buch.
Doch vorher gibt es noch die finale Party für 2018.Seit 20 Jahren schmeissen die Macher Nero Mutiara & Psycho-Jones gemeinsam Parties!

Dachstock, Bern 2018
Doka ADE 2018; Foto: Joao M B Costa
Kulturcafé mit Nero Mutiara, 1999

IV. Psycho Jones Tour Dates

28.12. DISCO 2000 – Schick&Schön / Mainz
www.facebook.com/events/496927400790397/
31.12. SILVESTERTANZKLUB – Bluepoint / Mainz https://www.facebook.com/events/185445035388429
2.1. DISCO 2000 – Dorett Bar / Mainz  www.facebook.com/events/540556403129140/
4.1. SINGLE KLUB – Schick&Schön / Mainz www.facebook.com/events/531776440634009/
9.&30.1. SUPERBINGO – Klingelbeutel / Mainz www.facebook.com/events/1459019054201682/
11.1. ZSK/MINIPAX/NOFNOG Aftershowparty – Dachstock / Bern

16.1. MUTE MODE – 8MM Bar / Berlin  www.facebook.com/events/502218626929419/
19.1. ORGASMOPLASMA – Salon zur Wilden Renate / Berlin

1.2. MUTE MODE – Kreativfabrik / Wiesbaden www.facebook.com/events/2774898156068164/
8.2. MUTE MODE + MEXICAN RADIO live – Kugelbahn / Berlin www.facebook.com/events/302639727041771/
16.2. PORNO.KARAOKE – Toast Hawaii / Berlin
22.2. PSYCHO-TV + KREISKY live – The Great Räng Teng Teng / Freiburg

alle Shows auf psycho-jones.jimdo.com/action/

Leave a Reply

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
Notify of