Live in Mainz: KW #44

Dream Wife- Foto: Joanna Kiely

In dieser Woche wird es in Mainz politisch, gruselig, gesellig und wie immer sehr vielfältig. FAUVES HIGHLIGHTS #44 u.a. mit Paul Weber, Karotte, Teenage Mutants, Mike Stern&Band und Dream Wife.

Geheimtipp – Montag, 21:00

Umso kälter es draußen wird, desto gemütlicher wird es im Schick&Schön. Grund dafür ist vor allem auch die Musikmaschinen Konzertreihe “Klein aber Schick”, die jeden Montag schöne Konzerte liefert. Diese Woche mit Paul Weber aus Köln. Vor kurzem zur “Band des Monats” bei detektor.fm gekürt, singt und spielt Weber Songs a la Bob Dylan und Mumford & Sons. Warme, herzliche und direkte Singer-Songwriter Musik – so kann die Woche doch gut beginnen!

Zu später Stunde – Mittwoch, 22:00:

Die Frage aller Fragen: Wo steigt die coolste Party an Halloween? Wir haben uns für das LOMO entschieden, denn dort wurde ein ziemlich überzeugendes Line-Up zusammengestellt – u.a. mit dem alten Hasen Karotte und den all-over-the-world-Mainzern Teenage Mutants.

Must See – Sonntag, 20:30:

Zum 8-fachen Grammy nomminierten Mike Stern muss man nicht mehr viel sagen. Der Amerikaner ist eine Legende und gilt als einer der besten Gitarristen aller Zeiten. Er hat schon mit Größen wie Miles Davis oder Jaco Pastorius gespielt und wird mit seinem treibenden Sound das M8 gehörig einheizen.

Außergewöhnlich – Samstag, 20:00:

“I am not my body/I am somebody” ist wohl eine der berühmtesten Lyrics-Stellen der Band Dream Wife. Das Frauenpower-Trio setzt sich für die Rechte der Frau ein und macht dies während ihrer Live-Performances mehr als deutlich. Radikal und stimmungsgewaltig wird es am Mittwoch im schon schön zugehen, wenn sie ihr Debut-Album vorstellen und die weiblichen Besucher in die erste Reihe bitten. Support: Wenn einer lügt dann wir

Written By
More from Fauves

Leave a Reply

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
Notify of