Live in Mainz: KW #39

Tom Grennan Press

Während das KUZ zurzeit mit einem Dezember-Highlight nach dem anderen aufläuft, bleibt uns bis zur Eröffnung im Winter noch ein wenig Zeit, auf andere Orte zu schauen, die diese Woche bereits interessante Musiker beherbergen – z.B. Tom Grennan, Patient, Patient, Jan Marxen und The Clouds Will Clear, mit Ina & Well! Well!

Must see – Dienstag, 20:00:

Diese Woche ein kleiner Abstecher nach Wiesbaden. Tom Grennan kommt in den Schlachthof. Der Singer-Songwriter ist das nächste große Ding aus der U.K., wird mit  Ray Charles, Kendrick Lamar und Amy Winehouse verglichen und wurde vor kurzem für den diesjährigen Q Breakthrough Act Award nominiert.

Außergewöhnlich – Montag, 19:00:

Was die Mainzer Veranstalter StarkerKaffee wöchentlich auf die Beine stellen, ist bemerkenswert. Für heute haben sie mal wieder ins Haus Mainusch eingeladen. Es gibt Post-Rock Musik von Patient, Patient, Jan Marxen und The Clouds Will Clear.

Geheimtip – Donnerstag, 20:30:

Die mayence acoustique Donnerstag-Sessions im m8 Haus der Jugend haben Tradition. Die Gäste dieser Woche, mit Ina, sind ebenfalls ein Mainzer Urgestein. Sie spielen Americana Alternative Country, Folk und Roadsongs mit Mainzer Mundart.

Zu später Stunde – Freitag 22:00:

Das Gutleut ist längst eine der Hauptadressen für entspannte Nächte und DJs aus aller Welt geworden. Dieses mal kommen Mainzer Stammgäste: die Jungs von Well! Well!.

Leave a Reply

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
Notify of