VVeber

Der Mainzer VVeber ist nicht nur ein begnadeter Musiker und DJ, der hin und wieder im schon schön oder der Dorett Bar auflegt, sondern auch ein Vermittler zwischen fremden Kulturen und Sprachen. Auf fauves stellt er in der Rubrik Playlist sein Werk und seine Lieblingstracks vor.

VVeber – ANA MA ANA

ANA MA ANA ist der Titelsong meines ersten Soloalbums. Der Titel ist in arabischer Sprache und bedeutet ins Deutsche übersetzt “Ich bin nicht ich”. Die Musik auf dem Album ist durch meine Arbeit als Integrationscoach für geflüchtete Menschen in Mainz und Ingelheim inspiriert.

Jon Coltrane – Equinox

Ich bin Anfang 2018 von Mainz nach Berlin gezogen und habe dort mit einem Partner ein Musikstudio auf dem RAW-Gelände eröffnet. Inspiriert durch diesen Song von Jon Coltrane haben wir das Studio “Equinox” genannt. Equinox, oder auf Deutsch Äquinoktium, werden die beiden Tage im Jahr genannt, an denen der Tag und die Nacht die gleiche Länge haben.

C-Types – Something Awkward

Im Moment höre ich viel Musik der Mainzer Band C-Types. Nächste Woche werde ich mit den C-Types im Rahmen des Musikmesse-Festivals im Club Voltaire in Frankfurt auftreten. Die Show wird ziemlich abgefahren. Kostüme und 80er-inspirierter Dada-Punk mit einer Prise Surf-Beat.

Doron Sadja – Breath Heart Skin

Doron Sadja ist ein amerikanischer Künster, Komponist und Kurator, den ich hier in Berlin kennengelernt habe. Breath Heart Skin ist ein sehr ambienter Track. Ich bewundere das Sounddesign der ganzen EP. Doron kuriert unter anderem die Serie Sound Portraits. Ende März hatte ich die Gelegenheit eine Folge Sound Portraits auf Cashmere Radio zu hosten.

http://doron.sadja.com/sound-portraits/
https://cashmereradio.com

{Pines} / MONTOYA TIRESHOP – Criminal Mainz

{Pines} oder MONTOYA TIRESHOP ist eine Kollaboration des Mainzers Bastian Hansl und des Berliners Max Seifert. Die beiden sind auch großartige Designer und haben einige Male abgefahrene Visuals zu meinen DJ-Sets im schon schön beigesteuert.


Veranstaltungen mit VVeber:
10.04. Dorett/ Mainz (DJ-Set)
11.04. Club Voltaire/ Frankfurt (live w/C-Types)
18.04. Mein Haus am See/Berlin (DJ-Set)

Photo: VVeber live in Brighton/Februar 2018; Zum Erwerb der Single von VVeber: https://vveber.bandcamp.com/track/ana-ma-ana

Written By
More from Fauves

Leave a Reply

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

  Subscribe  
Notify of