Wenn Damian Lynn auf der Bühne steht, bleiben die Gedanken der Zuhörer nicht still. Der junge Schweizer singt von der Liebe, vom Ausbrechen und der Lust, das Hier und Jetzt zu füllen. Das schafft er mit eingängigen Texten und gutem Gitarren Sound. Am 09.12. um 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr) wird er damit auch den Kulturclub Schon Schön in Mainz bereichern. Wie das Konzept seiner Musik funktioniert und wie es sich anfühlt vor fremdem Publikum zu spielen, erzählt er uns im Video-Interview. Eintritt frei!

Photo: Diana Rottmann

Interview: Sissy