Durch die subjektorientierte Seite der literarischen Bildung soll im Sinne des „Literarischen Lernens“ nach Spinner (2004/2006/2011) die Persönlichkeitsbildung der SuS gefördert werden. Dabei sollen Spinners Teilkompetenzen für das Literarische Lernen, „Perspektiven literarischer Figuren nachvollziehen (Empathie, Alteritätserfahrung)“ und die „Imaginationsfähigkeit“ der SuS (durch das regelmäßige Vorlesen von Textstellen) bei der Gestaltung und Durchführung der Reihe im Vordergrund stehen. Im Folgenden sehen Sie die UV-Reihe. Um die gesamte Reihe zu sehen, klicken Sie bitte hier.

UV: Ricos graues Gefühl – Wieso fühlt er sich in Sophias Wohnung nicht wohl?

Beim Lesen und Hören Vorstellungen entwickeln sowie Selbst& Fremdwahrnehmung üben

UV: War es eine gute Entscheidung, Oskar und Sophia im großen Berlin (Tempelhof) suchen zu gehen?

Bewertung von Ricos Situation; Perspektiven literarischer Figuren nachvollziehen

UV/UM: Wieso ist Rico unzufrieden?

Perspektiven literarischer Figuren nachvollziehen; Mit dem literarischen Gespräch vertraut machen